Einsatzbericht 2017-20

Einsatzbeschreibung: Verkehrsunfall PKW gegen PKW, eingeklemmte Person

Einsatzstichwort:

P eingeklemmt

Alarmierung (Datum/Uhrzeit):

14.09.2017, 11:42

Einsatzort:

Ortsaufgang Richtung FFB / Fürstenfeldbrucker Straße, Jesenwang 

Alarmierte Einheiten:

FF Jesenwang

FF Adelshofen

FF Moorenweis

FF Aich

Kreisbrandinspektion Fürstenfeldbruck

Bayrisches Rotes Kreuz

Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck

Fahrzeuge am Einsatzort:

Florian Jesenwang 43/1

Florian Moorenweis 40/1

Floran Moorenweis 65/1

Florian Adelshofen 42/1

Florian Aich 42/1

Florian Aich 11/1

RTW Bayrisches Rotes Kreuz

RTH ADAC

Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck

Einsatzdetails:

Der Fahrer eines VW-Kleintransporters wollte von der Feldstraße nach links in die Fürstenfeldbrucker Straße einbiegen. Dabei übersah er den Porsche Cayene, der ortsauswärts fuhr. 

Der Porsche wurde durch den Zusammenstoß gegen einen Verkehrsspiegel und gegen einen Gartenzaun geschleudert. Der VW-Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Helikopter in eine Münchner Klinik geflogen, der Porsche-Fahrer wurde in die Kreisklinik FFB gebracht.

Pressebericht:

Merkur.de

Einsatzbilder: