Einsatzbericht 2017-7

Einsatzbeschreibung: Brand Wohnhaus, Nachalarmiert zur Unterstützung

Einsatzstichwort:

B 3 Person

Alarmierung (Datum/Uhrzeit):

16.03.2017, 21:16

Einsatzort:

Jesenwanger Straße, Kottgeisering

Alarmierte Einheiten:

FF Kottgeisering

FF Jesenwang

FF Grafrath

FF Mammendorf

KBI Fürstenfeldbruck-Land 2

KBI Fürstenfeldbruck-Land 3

KBM Fürstenfeldbruck-Land 3/2

Fahrzeuge am Einsatzort:

Florian Kottgeisering 43/1

Florian Grafrath 40/1

Florian Grafrath 43/1

Florian Grafrath 11/1

Florian Mammendorf 31/1

Florian Mammendorf 43/1

Florian Jesenwang 43/1

Florian Jesenwang 48/1

Weitere Fahrzeuge der oben genannten Einheiten

Einsatzdetails:

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Donnerstagabend zu einem Wohnhausbrand in Kottgeisering. Die Kameraden der Feuerwehren Kottgeisering, Grafrath, Mammendorf und des Landkreises waren bereits seit 20:39 Uhr damit beschäftigt die Flammen in der Jesenwanger Straße zu bekämpfen. Um 21:16 Uhr wurden wir zur Unterstützung nach alarmiert. Hierbei stellten wir vier Kameraden unter Atemschutz, die bei den Löschmaßnahmen unterstützten. Das Gebäude konnte nicht mehr gerettet werden. Der Einsatz konnte von Seitens der FF Jesenwang nach ca. 2 Stunden beendet werden.

Presseberichte:

Merkur.de

Kreisbote.de

EinsatzBilder

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Grafrath für das zur Verfügung stellen der Bilder.