Neuigkeiten Der FF Jesenwang aus dem Jahr 2015

Schon zum zweiten mal in diesem Jahr konnte eine kleine Gruppe unserer Feuerwehr am 19.11.2015 die Prüfung zum Truppführer im Gerätehaus der FF Emmering erfolgreich abschließen. Andreas Fischer, Sebastian Heiß, Andreas Wörle und Florian Peschke können sich nun offiziell Truppführer nennen, und sind nun bereit für weitere Lehrgänge und Aufgaben innerhalb der Feuerwehr. Gratulation!


Strahlender Sonnenschein – gute Laune und diesmal kein Anreise Stau

Ein herrlicher Feiertag kündigte sich schon früh morgens an. Die Luft war noch kühl und klar und die Sonne hatte keine Mühe den Morgentau zu vertreiben. Während also die Sonne den Tag strahlend begrüßte, waren die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang, des Pro Luftfahrt e.V. und des MC Würmtal schon fleißig zu Gange. Weiterlesen... 


Endlich ist es soweit: Nach längerer Diskussion, anschließender Beschaffung durch den Feuerwehrverein und Erfolgreicher Einweisung am 25.09.2015, ist der Automatische Externe Defibrillator nun Endlich Einsatzbereit!

 

Der AED ist ein medizinisches Gerät das zur Behandlung von defibrillierbaren Herzrhythmusstörungen durch Abgabe von Stromstößen verwendet werden kann. Der Defibrillator kann bedingt durch Bau- und Funktionsweise auch von nicht ausgebildeten Personen verwendet werden und so Leben Retten!

Weitere Info's gibts hier!



Am 03.08.2015 macht die 26. BR-Radltour halt am Flugplatz Jesenwang.

 

Neben dem Verkauf von Wurstsalat, sorgten wir für eine Abkühlung der 1.200 Radler.

 

Weitere Informationen gibt's hier!





Am 27.06.2015 wurden die Prüfungen der Modularen Truppausbildung "Basismodul" für den Landkreis Fürstenfeldbruck in unserer Nachbar-Wehr Adelshofen durchgeführt.

 

Auch unsere jungen Kameraden Florian Winkler, Tobias Heiß, Jakob Hörhager, Domenico Donnarumma, Benedikt Schlemmer, Sebastian Stark, Markus Fraunhofer und Leon Müller konnten den 3 wöchigen Lehrgang mit Erfolg abschließen! - Gratulation!


Umgestellt auf Digital - Analogfunk als Rückfallebene noch vorhanden

Beide Fahrzeuge der FF Jesenwang wurden am 10.06.2015 auf die digitale Funktechnik TETRA umgestellt. Insgesamt wurden in den zwei Einsatzfahrzeugen 2 Fahrzeugfunkgeräte (MRT) und 10 Handsprechfunkgeräte (HRT) der Firma Sepura verbaut.

 

Weitere Informationen im Fachbereich Digitalfunk


Der Feuerwehr gehen die Fahrer aus! - Merkur.de

Stellen Sie sich vor es brennt - und niemand darf das Feuerwehrauto fahren.

 

Wer fährt die großen Löschfahrzeuge? Aktive mit Lkw-Führerschein wie Jesenwangs Kommandant Werner Peschke (l.) sind Mangelware. Oft weiß sein Vize Josef Hörhager kaum, wem er den Schlüssel in die Hand drücken soll.

 

Zum ganzen Artikel auf Merkur.de - 20.04.2015


Am 21.05.2015 wurden die Truppmann/-frau Teil 2 Prüfungen für den Landkreis Fürstenfeldbruck in Germering durchgeführt. Auch unsere Kameraden Vinzenz Eibl, Markus Winkler und Simon Wörle legten die Prüfungen erfolgreich ab - Gratulation!


Am Abend des 12.05.2015 wurde im Gerätehaus der FF Emmering die Prüfung zum Truppführer für den Landkreis Fürstenfeldbruck durchgeführt. Auch unsere zwei Kameraden Matthias Mahler und Kuno Scharpf konnten den Lehrgang mit Erfolg ablegen - Gratulation!


Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang e.V. 2015-2017
v.l.n.r. Werner Peschke (1. Kommandant & Beisitzer), Thomas Heinze (Schriftführer), Martin Winkler (1. Vorstand), Robert Hartmann (Kassier), Josef Eibl (Beisitzer), Thomas Streicher (2. Vorstand) und Thomas Winkler (Beisitzer - nicht auf dem Bild)