Bericht zur Dienst- und Jahreshauptversammlung 2019

Am Vorabend des Drei-Königstags, dem 05.01.2019 fand wieder die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang e.V. statt. Da diesmal ebenfalls eine Neuwahl des ersten und zweiten Kommandanten anstand, lud die Gemeinde Jesenwang gleichzeitig zur Dienstversammlung ein.

 

Zunächst begrüßte der erste Vorsitzende Thomas Streicher die Anwesenden aktiven und passiven Mitglieder und verlas die Tagesordnung. Nach einem kurzen Bericht des Vorsitzenden, in welchem er vor allem auf die im letzten Jahr standgefundene Fahrzeugweihe des LF8/6 und auf das anstehende 150-jährige Jubiläum 2023 hinwies, folgte ein kurzer Einblick ins aktive Einsatz- und Übungsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang durch den ersten Kommandanten Werner Peschke. Folgend gab Schriftführer Florian Berr einen konkreten Überblick über das vergangene Vereinsjahr. Kassier Robert Hartmann verschaffte einen Überblick über den aktuellen, durchwegs positiven Kassenstand, welcher von den beiden Kassenprüfern bestätigt wurde. Die Vorstandschaft wurde folglich einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Da Neuwahlen der beiden Kommandanten, sowohl wie der Vorstandschaft anstanden, wurden die Berichte kurzgehalten. 

Im Anschluss folgte nun die Neuwahl des ersten und zweiten Kommandanten, für die der erste Bürgermeister Erwin Fraunhofer den Wahlvorsitz übernahm. Als Wahlhelfer standen Otto Wörle und Thomas Woerl zur Seite. Der bisherige erste Kommandant Werner Peschke stellte sich nach 18 Jahren nicht mehr zu Wahl, ebenso der zweite Kommandant Josef Hörhager nach 5 Jahren Dienstzeit. Für die beiden offenen Positionen wurden als erster Kommandant Jürgen Vogt und als sein Stellvertreter Anton Herele jun. nominiert und mehrheitlich gewählt! Die ausstehende Bestätigung der Gemeinde Jesenwang erfolgt, voraussichtlich in der nächsten Gemeinderatssitzung.

 

Zu den neuen Kommandanten: Jürgen Vogt ist seit 1993 aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang. Er ist Gruppenführer und Atemschutzgeräteträger und übte bereits von 2001 bis 2013 die Position des zweiten Kommandanten aus. Anton Herele jun. ist seit 2005 aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang. Er ist Gruppenführer und Maschinist.

Bei der Neuwahl der Vorstandschaft des Feuerwehrvereins, ergaben sich keine signifikanten Änderungen. Weiterhin werden die Ämter wie folgt übernommen: 1. Vorsitzender Thomas Streicher, 2. Vorsitzender Christian Oberbacher, Schriftführer Florian Berr, Kassier Robert Hartmann, Beisitzer Matthias Mahler und Josef Eibl. Neu hinzugewählt wurde der neue Kommandant Jürgen Vogt als dritter Beisitzer. Als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit wurde wieder Florian Peschke für die nächsten beiden Jahre delegiert.

 

Nach dem der offizielle Teil und die Wahlvorgänge zügig abgeschlossen werden konnten, gab es noch Danksagungen vom ersten Bürgermeister Erwin Fraunhofer und dem Kreisbrandrat Hubert Stefan an die scheidenden Kommandanten und alles Gute und ein gutes Händchen für die beiden neuen Kommandanten!

Download
Einladung zur Dienst- und Jahreshauptversammlung 2019 zum Download
Einladung JHV 20190105_mit Neuwahlen_Web
Adobe Acrobat Dokument 895.6 KB