Herzlich Willkommen auf der Webseite der FF Jesenwang



Interessierst DU dich für Technik und willst ein Sinnvolles Hobby? - Dann ist dass DEINE Chance! Komm mach mit! - Komm zur Feuerwehr!  

Informiere dich ganz einfach und unverbindlich bei einer unserer nächsten Übungen über eine aktive Mitgliedschaft bei uns!

Wir freuen uns auf Dich! 🔥🚒🚒

Weitere Informationen gibt es hier!



Aktuelle Neuigkeiten

Dienstag, 24. Oktober 2017, 20:52 Uhr: Ankunft des neuen Löschgruppenfahrzeuges 8/6 in Jesenwang! 

Wir freuen uns riesig!

 

In den nächsten Wochen folgt nun die Beladung, Beklebung und die Anschießende Anmeldung bei der Integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck!

 

Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

Weitere Informationen zum neuen Fahrzeug...



Erneut konnten vier Kameraden den Grundlehrgang zum Atemschutzgeräteträger am 21.10.2017 mit Erfolg abschließen. Andreas Fischer, Benedikt Schlemmer, Jakob Hörhager und Vinzenz Eibl nahmen am mehr als 30 Stündigen Lehrgang bei der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeldbruck teil.

Hiermit erhöht sich die Anzahl der Atemschutzgeräteträger bei der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang auf 21 von aktuell insgesamt 47 aktiven Mitgliedern. Zum vollständigen Bericht...



Am Samstag den 14. Oktober 2017 konnten wieder drei Kameraden unserer Wehr einen ganzen Samstag lang, am Grundlehrgang für technische Unfallrettung im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Moorenweis teilnehmen.

Nach dem Unterricht am Vormittag setzten die Teilnehmer die gelehrten Handgriffe und Maßnahmen in die Praxis um. Es wurden alle Maßnahmen von der Lageerkundung bis zur Befreiung von eingeklemmten Patienten geübt. 



Vor einigen Monaten mussten wir leider über den Eigenunfall unseres LF8 alias Florian Jesenwang 48/1 berichten. Genau 112 Tage später können wir eine erfreuliche Nachricht verkünden!

Für unseren geliebten "8ter" aus dem Jahre 1968 konnte eine Ersatzbeschaffung gefunden werden! Ein gebrauchtes Löschgruppenfahrzeug 8/6 auf Mercedes-Benz Vario, aus dem Jahre 1992! 

Weitere Informationen und Details folgen in den nächsten Wochen und sobald "Der Neue" bei uns eingetroffen ist!



"Das vielleicht älteste Feuerwehrfahrzeug in der Region wurde außer Dienst gestellt – unfreiwillig. Ein Kolonnenspringer hat dem Löschfahrzeug-Veteran den Garaus gemacht."

Josef Hörhager ist geknickt. Eine riesige Delle in der Tür und ein kaputter Tank erinnern an den Unfall, den der Feuerwehrmann im Gemeinderat, dem er als Mitglied der Einigkeit-Fraktion auch angehört, wie folgt schilderte: „Wir waren gerade auf dem Weg zu einem Einsatz, als der Fahrer per Funk zu einem anderen Einsatzort geschickt wurde.“ 

Auf Merkur.de weiterlesen...



Am 4. August 2017, ab 13 Uhr war wieder etwas für die kleinsten unter uns geboten!

Wir veranstalteten wieder unseren Jährlichen Kindertag. Alle Kinder ab 6 Jahren waren herzlich eingeladen, einen Tag bei der Feuerwehr zu erleben! Einige Bilder gibt es hier...

Wir hoffen ihr hatten genauso viel Spaß wie wir und wir sehen uns spätestens nächstes Jahr wieder!



Danke für euren Besuch am diesjährigen Saugrillen!

 

Wir hoffen ihr hattet dieses Jahr wieder genauso viel Spaß wie wir und konntet bei uns einen schönen Sommerabend verbringen!

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!  

Zu den Bildern...

 

Am 4. August 2017 gehts schon weiter! Dann findet wieder das Kinderferienprogramm für alle kleinen Mitbürger aus Jesenwang und Pfaffenhofen statt!



Angenommene Übungssituation: Brand im Kindergarten Adelshofen. Drei Vermisste Personen, angrenzende Gebäude in Gefahr.

Die Freiwillige Feuerwehr Adelshofen als erst eintreffende Einheit ging direkt mit einem Atemschutztrupp zur Menschenrettung vor. Kurze Zeit später trafen wir und die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen am Einsatzort ein. Wir unterstützten das Vorgehen und stellten einen weiteren Angriffstrupps und einen weiteren Sicherheitstrupp. Weiterlesen...



Vom 1. bis zum 2. Juli 2017 fand erstmalig ein Teamwochenende für die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang statt. 18 junge Kameraden zwischen 17 und 24 Jahren machten sich Samstagvormittag samt stellvertretendem Kommandanten in Richtung Österreich auf. In St. Martin bei Lofer wurden wir bereits von unserem Teamcoach Stefan erwartet. Nach dem Mittagessen ging es dann auch direkt weiter zum Highlight des Wochenendes, zum Canyoning in die Fischbachklamm! Weiterlesen...



Heute fand unsere Schnupperübung, zu der wir alle Jugendlichen aus Jesenwang eingeladen hatten statt. Bei einem angenommenen Zimmerbrand konnten Mädels und Jungs die Arbeit der Feuerwehr hautnah mitverfolgen und auch einmal selbst Anpacken! Die ganze Mannschaft würde sich freuen wenn wir Euch bei uns begrüßen dürften!

Haben wir DICH vergessen? - Dann ist hier DEINE Chance! Komm einfach zur nächsten Übung weitere Info's gibt es hier! 🔥🚒🚒



Am 25. April 2017 fand die Jährliche Bürgerversammlung der Gemeinde Jesenwang im Gemeinschaftshaus statt. In diesem Rahmen konnten Bürgermeister Erwin Fraunhofer, stellvertretender Landrat und Altbürgermeister Johann Wieser und Kreisbrandrat Hubert Stefan, Konrad Hillebrand, Anton Herele, Otto Wörle und Werner Peschke das Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Gold für jeweils 40 Jahre aktive Mitgliedschaft überreichen. Weiterlesen...



Unsere Facebookseite hat die 200 Likes überschritten! Wir freuen uns über diesen Zuspruch und bedanken uns für euer Interesse an unserer Arbeit, unseren Einsätzen und an unserem Vereinsleben in Jesenwang!

Wir suchen immer Unterstützung für unser Team! Egal ob Frau, Mann oder Jugendlicher - Schaut doch mal auf unserer Webseite vorbei, wir würden uns über ein paar neue Gesichter in unseren Reihen freuen! -> Weitere Info's zur Mitgliedschaft!



Neben den toll geschriebenen Artikeln des Fürstenfeldbrucker Tagblatts, empfehlen wir ganz besonders den Bericht zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung und den Wechseln in der Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Jesenwang e.V., auf Seite 11. Zum Mitteilungsblatt



Am 05.01.2017 fand ab 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Huberwirt "Griechische Taverne" in Jesenwang statt. Neben den Berichten des Vorstands, des 1. Kommandanten, des Schriftführers und des Kassiers, gab es dieses Jahr eine Neuwahl der Vorstandschaft mit einigen Wechseln.

Martin Winkler (1. Vorstand), Thomas Heinze (Schriftführer) und Thomas Winkler (Beisitzer) stellten sich nach mehreren Amtszeiten nicht mehr zur Wahl. Als 1. Vorstand rückte der bisherige 2. Vorstand Thomas Streicher nach. Den Posten als 2. Vorstand wird in Zukunft Christian Oberbacher übernehmen. Als neuen Schriftführer konnten wir Florian Berr und als neuen Beisitzer Matthias Mahler gewinnen. Weiterhin in der Vorstandschaft sind Robert Hartmann (Kassier), Josef Eibl (Beisitzer) und Werner Peschke (Beisitzer & Kommandant).

Des Weiteren wurde an der ersten Vorstandssitzung am 16.01.2017 Florian Peschke als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit delegiert (nicht Stimmberechtigt). Zur Übersicht und den Kontaktdaten der Mitglieder.