Löschgruppenfahrzeug 8 - Ehemals Florian Jesenwang 48/1

Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug 8 mit Tragkraftspritze 8/8

Ehemaliger Funkrufname: Florian Jesenwang 48/1

Zweck des Fahrzeuges: Unterstützung bei Brandbekämpfung, kleiner THL und Transportfahrten

 

Besatzung: Gruppenbesatzung 1+8 (Ein Gruppenführer + Acht Feuerwehrmänner)

Baujahr: 1968

Dienstzeit: Seit 1999 bei der FF Jesenwang, zuvor bei der FF Aich im Einsatz, Außerdienststellung am 01.06.2017 nach Eigenunfall bei Einsatz 2017-11.

Fahrzeughersteller: Mercedes Benz 408G

Aufgbauhersteller: Metz

Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor, Benzin, wassergekühlt mit 4-Gang-Schaltgetriebe

Leistung: 85 PS (63 kW)

Gewicht: 4,8 to

 

Pumpe: Tragkraftspritze, Fa. Metz, Bj. 1994, TS 8/8 und Frontseitig angebrachte Löschkreiselpumpe 8/8

Wassertank: Keiner (0 l)

 

Besonderheiten der Beladung:

  • Feuerwehrtechnische Bestückung für eine Löschgruppe
  • Mehr als 500m Schlauchmaterial
  • Schaummittelbehälter 40 Liter
  • 2-teilige Steckleiter
  • Stromaggreat und Beleuchtung
  • Krankentrage
  • Digitalfunk (1 Fahrzeugfunkgerät MRT und 3 Handsprechfunktgeräte HRT)