Pumpen und Tragkraftspritzen (TS)

Heckpumpe FPN 10 - 1000

Hersteller: Fa. Ziegler

Baujahr: 2006

Nennförderstrom: 1000 l/min

Nennförderdruck: 10 bar

Festeingebaute Pumpe zur Wasserförderung, direkte Verbindung zu 1000 Litertank.

Eingebaut im Heck des LF10/10



Heckpumpe FP 8/8

Hersteller: Fa. Ziegler

Baujahr: 1992

Nennförderstrom: 800 l/min

Nennförderdruck: 8 bar

Festeingebaute Pumpe zur Wasserförderung, direkte Verbindung zu 600 Litertank.

Verlastet auf Auszug auf LF8/6



Tragkraftspritze TS 8/8

Hersteller: Fa. Metz

Baujahr: 1994

Nennförderstrom: 800 l/min

Nennförderdruck: 8 bar

Wasserförderung v.a. an unbefahrbaren Orten, kann von 4 Mann aus dem Fahrzeug entnommen werden.

Verlastet auf Auszug auf LF8/6



Tauchpumpe "Chiemsee"

Hersteller:  Spechtenhauser Pumpen

Diese Pumpe wird zum fördern von Verschmutzenwasser wie z.B. bei Kellerüberflutungen oder Hochwassern verwendet.

Die Pumpe ist auf keinem Fahrzeug dauerhaft verlastet und wird bei Bedarf in eines der beiden Einsatzfahrzeuge zugeladen.



Tauchpumpe

Hersteller: folgt

Baujahr: folgt

Kleinere Version einer Schmutzwasserpumpe, kann ebenfalls zur Schmutzwasserbeförderung verwendet werden.

Verlastet im Geräteraum des LF10/10